Gedichte & Geschichten
Gedichte & Geschichten

Gästebuch

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Oca (Freitag, 13. Oktober 2017 12:06)

    Das ist ein zauberhaftes Gedicht und wunderbare Bilder

  • Barbara Schleth (Donnerstag, 03. August 2017 13:56)

    Liebe Xenia, dein Gedicht, so melancholisch erinnerungsschwanger nach dem Sinn fragend.... die Metapher des Wassers gefällt mir dabei sehr. In dem Wasserfall stockte mir der Atem, welch ein Kampf!!! Kein Glockenton mehr? Nur Verblichenes und nichts Neues, Hoffnungsvolles, klar und leuchtend? Ein Gedicht, das in die Tiefe führt. Ich schicke dir Sonnenstrahlen und von ferne das Läuten der Glocke!

  • BHW (Montag, 10. April 2017 16:21)

    Howdy! I'm at work surfing around your blog from my new apple
    iphone! Just wanted to say I love reading through your
    blog and look forward to all your posts! Carry on the excellent
    work!

  • Barbara Schleth (Mittwoch, 01. März 2017 16:47)

    Dein Gedicht spricht vom Alter, von abgearbeitetem Sinn und Gliedern und dennoch - die Vorhänge auf, das Licht herein um das Tagwerk zu beginnen...! Dieses "Dennoch", immer wieder, gefällt mir, liebe Xenia! Brilliant geschrieben!

  • Barbara Schleth (Sonntag, 12. Februar 2017 23:39)

    Liebe Xenia, dein Gedicht "Ausgezählt!" hat mich sehr angerührt. Wie du den Tag im "sonderbaren Wechselschritt" beschreibst, ist so gewiss, mit leiser Melancholie des Februars, denn es bedarf der Sonne und mit Gottvertrauen bis zum Tod. Großartig! So läutet die Stundenglocke weiter und hat sich doch ausgezählt. Ich danke dir für dese Zeilen!

  • Barbara Schleth (Donnerstag, 02. Februar 2017 21:57)

    Liebe Xenia, mir gefällt deine Seite. Auch die Gestaltung ist sehr schön wie auch die Tatsache, dass es monatlich nur ein neues Gedicht gibt. Durch diese Minimierung gelingt es mir, als Leserin, intensiv dem Klang deiner Worte zu lauschen und mich darauf einzulassen. Das Februargedicht nimmt mich mit durch Tag und Nacht.... ich danke dir für diese dichten Verse und schaue bestimmt wieder vorbei. Auf der Webseite, die ich gemeinsam mit anderen nutze, findest du unter meinem Namen eine Kostprobe meiner thematischen Arbeiten.

  • Johannes (Sonntag, 25. Dezember 2016 12:12)

    Hallo Xenia,
    ich wünsche dir Frohe Weihnachten! Wir haben uns vor ein paar Monaten im Flugzeug von Berlin nach Chicago getroffen, vielleicht erinnerst du dich noch. Es war ein toller Flug mit sehr interessanten Gesprächen. Vielen Dank dafür und alles Gute für's neue Jahr!

    Liebe Grüße, Johannes

  • mary rosina (Montag, 01. August 2016 07:38)

    wünsche dir sehr viel erfolg mit deiner neuen seite, deine Gedanken sind lesenswert, hoffe, dass ganz viele den weg zu dir finden, sei herzlich gegrüsst deine mary rosina

  • Peter (Montag, 27. Juni 2016 17:53)

    Hi Xenia,
    deine Website gefällt mir wirklich gut. Habe gerade dein Gedicht des Monats 'Zu Johannis' gelesen - es regt zum Träumen an und passt für mich gut zum Sommer. Ich schau mich gern öfter hier um.
    LG Peter

  • Barbara fb Freundin (Montag, 06. Juni 2016 22:05)

    Hallo liebe Xenia,
    ich hab gerade dein Gedicht Johanni gelesen und bin sehr angetan! Was für eine Stimmung: Einsamkeit und Sommer hast du auf wundersame Art verwoben und verknüpft! Danke! LG

  • Walli (Montag, 04. April 2016 10:44)

    Schöne ansprechende Seite. Das Gedicht des Monats gefällt mir sehr.
    Viel Erfolg und Segen auf allen Dichterwegen :-)
    würde mich freuen, wenn du auch einmal die Meinige besuchst.

  • Octavia Berghold (Sonntag, 24. Januar 2016 15:22)

    Das Gedicht des Monats ist schön und passt zu der laufenden Bildersammlung. Ich finde das Konzert von Worten und Bildern sehr nachdenkenswert. Die Liste der Veröffentlichungen ist ja beachtlich. Kann
    gut so weitergehen findet Octavia.

  • Sven (Mittwoch, 20. Januar 2016 04:25)

    Als Beleg meiner Anwesenheit,
    der Beweis meines - wenn auch nur virutellen - Besuchs.
    Meine liebsten Grüße, besten Wünsche und alles!
    Alles Liebe!
    Dein Steinmeyer Junior

  • Mara (Mittwoch, 16. Dezember 2015 07:43)

    Huhu Xenia,
    danke, dass du mich auf deine Seite verwiesen hast. Ich habe schon etwas gestöbert und werde sie mir speichern, um auch in Zukunft häufiger einen Blick hier rein werfen zu können.
    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet,
    Mara und Abra

  • Maria Ribbe (Dienstag, 03. November 2015 20:50)

    Hallo Xenia :)

    Ich habe gerade auf Facebook das Gedicht des Monats von SternenBlick gelesen und habe deinen Kommentar dazu gelesen. Der Link hat leider nicht funktioniert, aber ich habe deine Seite problemlos
    mithilfe von Google gefunden (kopiere doch beim nächsten Mal die URL deiner Webseite aus deinem Browser, das funktioniert immer ).

    Ich schreibe englische und deutsche Gedichte und habe auch einen eigenen Blog.
    Gerade habe ich dein Gedicht "Die Bronze im Park" genossen.
    Mir gefiel, wie ungezwungen der Reim wirkte und das Werk so melodisch machte, ohne das deine Worte an Bedeutung verloren. Über dein Gedicht lässt sich auch gut nachdenken, auch wenn man es sicherlich
    auch lesen kann, um sich "einfach nur" an Poesie zu erfreuen.

    In dem Sinne:
    Liebe Grüße an Dich
    Maria

  • Yolanda (Dienstag, 13. Oktober 2015 22:12)

    Gratuliere, Xenia, ich werd mich hier öfter ein bisschen niederlassen :-)

  • ernährung muskelaufbau (Montag, 28. September 2015 23:33)

    Danke fuer die schoene Zeit hier. Macht weiter bitte so. Da komme ich gerne wieder.

    MircoHengst

  • http://www.grossepenisxxx.de (Freitag, 25. September 2015 15:11)

    Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Page gelandet (war eigentlich auf der Suche nach einer anderen Homepage). Ich moechte diese Seite nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser gut strukturierten
    und schick designten Page zu hinterlassen!

    JörgHeitmeier

  • isolde Gänesch (Montag, 06. Juli 2015 19:19)

    Liebe Xenia,
    herzlichen Glückwunsch zu Deiner Seite! Es tut gut einem so tiefgründigen Menschen begegnet zu sein! Wünsche Dir, dass Du erreichst wonach Du strebst! Liebe Grüße Isolde

  • Andrea Lorenz (Donnerstag, 02. Juli 2015 09:23)

    Danke für den Hinweis auf Deine Seite. Sehr schön und eine tolle Idee das "Gedicht des Monats"

  • Lilith (Sonntag, 24. Mai 2015 18:19)

    Liebe Xenia!
    Ihre Seite gefählt mir sehr! Schöne Geschichten und sooo viele Publikationen!
    Weiter so!

    LG aus Ehingen
    Lilith

  • Grazia Berger (Dienstag, 05. Mai 2015 11:41)

    Liebe Dichterin,

    Ihre Webseite gefällt mir sehr, ästhetisch und dichterisch ! Naturnähe, Menschenliebe und künstlerisches Talent findet man heute sehr selten ! Keines der drei sollte man aufgeben !

    Eine alte, Sie stets liebende Freundin !

  • Dr. Hannelore Furch (Donnerstag, 05. März 2015 21:18)

    Der Frühling ist ein Trödler - Gedicht des Monats

    Dein Gedicht ist perfekt, liebe Xenia, insbesondere was die Einhaltung des Metrums und die Metaphorik des Gedichts anbetrifft. Auch die jahreszeitliche Atmosphäre spürt man deutlich. Gratulation.

  • Andi Merget (Montag, 02. Februar 2015 22:21)

    Liebe Xenia,

    Da hast ja eine sehr schöne Seite erstellt, gefällt mir! Schön übersichtlich.

    Gruß Andi

  • Katja Fleschütz (Montag, 02. Februar 2015 21:55)

    Liebe Xenia, aus München die allerliebsten Grüße.
    Während hier alles in Weiß versinkt und mein schwarzes Ross sich fürchtet, weil irgendwer die Farbe aus der Welt gestohlen hat, ist deine grüne Seite besonders angenehm.
    Deine Gedichte liebe ich ja eh.
    Bis hoffentlich bald, hier oder in München oder in Shanghai oder sonstwo....

    DICKES BUSSI !!!

  • Susanne Haun (Montag, 02. Februar 2015 08:17)

    Liebe Xenia,
    herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungenen Homepage. Ich mag bsonders das Gedicht des Monats.
    Liebe Grüße und viel Erfolg von Susanne

  • Nadine Schadt (Sonntag, 01. Februar 2015 12:54)

    Liebe Xenia, herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Seite! Dein aktuelles Gedicht des Monats hat mich sehr berührt. Es macht Spaß auf einer Webseite zu stöbern, die so übersichtlich und mit so vielen
    tollen Fotos unterlegt ist. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg - Liebe Grüße von Nadine (polymer clay art by Naila)

  • Veronika Berg (Sonntag, 26. Oktober 2014 17:42)

    Liebe Xenia, auch ich bin begeistert von Deiner Webside und Deinem schönen Gedicht des Monats - da wird der Herbst schön! Du weißt ja um meine Probleme...Toll, wieviel Du schon veröffentlichen
    konntest - Kompliment!!! Deine Veronika

  • Barbara i Miroslaw Zmyslony (Mittwoch, 22. Oktober 2014 13:13)

    Piękna strona www. Profesjonalnie skomponowana. Serdecznie pozdrawiamy Mirosław i Barbara

  • Sven Steinmeyer (Sonntag, 19. Oktober 2014 12:55)

    Gratulation!
    Tolle Text und eigene Website -
    sehr schön.
    Sogar mit Gästebuch, in Zeiten von Facebook & Co schon fast wieder eine Renaissance derselben.
    Nun habe ich gerade mit mir ausgemacht bei Dir öfters vorbeizuschauen, virtuell oder dann doch auch mal wieder sogar real (da spricht jetzt aber das schlechtes Gewissen, weil neulich in Berlin
    gewesen...)!

    Herzliche Grüße aus der alten Heimat

    Dein Sven

  • Marija Marijanka Nemeth (Mittwoch, 15. Oktober 2014 10:27)

    Liebe Xenia!
    Es ist mir eine Ehre als Erste ein Kommentar auf deiner neuen Seite abgeben zu können! Freue mich immer darüber deine Gedichte zu lesen! Viel Erfolg!
    deine Marija Marijanka Nemeth

  • Gabriele Koenigs (Samstag, 11. Oktober 2014 08:21)

    Deine website ist ansprechend: schön anzuschauen (so schöne Photos!), übersichtlich, informativ. Mein Kompliment! Ich freue mich darauf, hier jeweils dein Gedicht des Monats zu lesen.

Kontakt: