Gedichte & Geschichten
Gedichte & Geschichten

Gedicht für den Monat Januar

                           Fahr froh ins Jahr!

   

 

Die Freude eines Herzens,

Ist wie ein warmer Mantel.

Er legt sich auf die braunen Hügel,

Und hat sie glitzerweiß bestreut.

Ganz langsam lichtet sich

Der dichte, blaue Winternebel.

Die blasse Sonne steigt, sodaß

Die dünne Decke Schnee zerfließt.

Doch um das  Herz liegt immer noch

Der warme, weiche, weiße Mantel,

Der lichten Augenweide, Augenlust,

Der stillvergnügten Sinnesfreude.

                 

 

Kontakt: